In meiner Praxis wird die Rechnung basierend auf dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) erstellt, das Honorar wird bar oder per Rechnung entrichtet.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Heilpraktikerleistungen nicht. Wenn Sie eine private Krankenversicherung oder eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker haben, werden verschiedene Behandlungen, die ich in meiner Praxis anbiete anteilig von Ihrer Versicherung übernommen. Ich wende jedoch auch Therapien an, für die in der Regel keine Kosten übernommen werden.

Auf Wunsch erhalten Sie eine, basierend auf der GebüH erstellte Rechnung, die Sie zur Erstattung bei Ihrer Versicherung einreichen können. Die Höhe der Erstattung variiert je nach Versicherung, Tarif und Leistung. Im Zweifelsfall klären Sie dies bitte vor dem Termin in meiner Praxis mit Ihrem Kostenträger. Meine Leistungen erbringe ich unabhängig von der Kostenübernahme einer Krankenkasse. Die dabei entstandenen Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Da ich Termine, die weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, in der Regel nicht wieder neu vergeben kann, bitte ich um Verständnis, dass ich diese vollständig oder teilweise in Rechnung stellen muss.

Um eine größtmögliche Transparenz zu gewährleisten, stelle ich Pauschalpreise in Rechnung.

 

Mein Stundensatz beträgt 85 €.

 

Spagyrische Beratung und Therapie

Erstanamnese und Erstellung einer Rezeptur (ca. 1,5 Std.) 

Folgebehandlung je nach Zeitaufwand (1 - 1,5 Std.)  

 

Clustermedizin (zzgl. Laborkosten: 50 - 100,-€)

Ersttermin 125 €

Folgetermin 85 €

 

Systemisch-energetische Beratung

Ersttermin ( ca. 2 Stunden):  170,-€

Folgetermin je nach Zeitaufwand

 

 

Kosten für Vorträge und Seminare auf Anfrage.

 

Bei Interesse oder Fragen stehe ich Ihnen gerne für eine kostenlose und unverbindliche telefonische Vorabberatung zur Verfügung.